Naturstein Hotline: +43(0)664/1919130

Monarch rot

Einer der härtesten Kalksteine seiner Gattung weltweit!


Meine Geschichte:


Beim Aufbau der Donaumonarchie wurde ein dichter, harter Kalkstein benötigt. Ich wurde in den
Bergen um Budapest gefunden. Ich bin in den Farbnuancen Monarchrot
und komme aus den unteren Steinschichten.

Meine Brüder oberhalb von mir sind Pannonia Terrakotta, Typ Salzburg und Danubia braun.
Ich gehöre zu den härtesten Kalksteinen der Welt –
ich habe eine Wasseraufnahme von nur 0,07%.
Ich wurde speziell im Donauuferverbau und in Schlössern und Kirchen im Vatikan, Budapest,
Lehmberg, Kronstadt Klausenburg (Sockelbereich, Schrift- und Reliefplatten, Säulen, Balustraden,…)
verwendet.
Ich war bei den kirchlichen Ämtern sehr beliebt und wurde in Krakau, Luxushotel Bayrischer Hof
München, Burg Burghausen, Sacher Salzburg, Weißes Rössl am Wolfgangsee verwendet.

  • Bahnen gestockt
  • Bayrischer Hof München (1)
  • Bayrischer Hof München
  • Brucker
  • Friesacher (2)
  • Gasthaus Erich Oberhofen (2)
  • Gasthaus Erich Oberhofen
  • Hotel Gmachl Salzburg (16)
  • Hotel Gmachl Salzburg (9)
  • Küchenarbeitsplatte
  • Landauer Mondsee
  • Menczik5
  • Privatwohnhaus St Gilgen (2)
  • Schloss Mondsee (12)
  • Sitzbank
  • Ungarisch rot (2)
  • Ungarisch rot (5)
  • Ungarisch rot (50)
  • Ungarisch rot (52)
  • Ungarisch rot (67)
  • Ungarisch rot (85)
  • Ungarisch rot Humpoltstube Mülln Salzburg
  • Ungarsich rot (23)
  • Ungarsich rot (24)
  • Villa Schumacher
  • amonites
  • coverfoto
  • fürdő 5

Sie haben Fragen zu einem Produkt oder benötigen ein Angebot?



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok